Aktuelles

Wie gefährlich ist die Wahrheit?

Polit-Talkshow mit Felix Stalder, VMK Dozent, zu WikiLeaks

Die Online-Plattform WikiLeaks enthüllt weiter: Nach der Veröffentlichung hunderttausender vertraulicher Berichte des US-Außenministeriums Ende letzten Jahres outete sich kürzlich der Schweizer Banker Rudolf Elmer als WikiLeaks-Informant, und übergab dessen Gründer Julian Assange zwei CDs mit geheimen Kundendaten – nun zittert die gesamte Bankenwelt vor neuen Enthüllungen.

Was ist im Zeitalter der modernen Informationstechnologie überhaupt noch geheim, wie viele Geheimnisse braucht ein Staat oder eine erfolgreiche Diplomatie, wie gefährlich kann die Wahrheit werden, und ist totale Transparenz wirklich erstrebenswert? Über all diese und weitere Fragen diskutiert Moderator Johannes Willms beim aktuellen Talk im Hangar-7 mit Experten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Quelle: www.servustv.com

Eine Aufzeichnung der Sendung mit Felix Stalder vom 20. Januar 2010 liegt auf www.servustv.com.

---

    Tags: , ,