Aktuelles

bugnplay.ch

Andres Bosshard (VMK-Dozent) und Claudio Zopfi (VMK-Mitarbeiter) bieten beim Roboterwettbewerb für Jugendliche einen Klangbild-Workshop  an.

Witzige Roboterkonstruktionen, einfallsreiche Videoanimationen und selbst erfundene Computergames stehen am fünften Aktionstag des Kinder- und Jugendwettbewerbs bugnplay.ch des Migros-Kulturprozent im Zentrum. Das vielseitige Workshop-Programm am Vormittag reicht vom Roboterbau über die Visualisierung eines klingenden Bildes bis zu einer Filmproduktion und der Erstellung einer Mini-Radiosendung.

Höhepunkt des Tages ist die Preisverleihung des Wettbewerbs ab 13:30 Uhr. 130 Teilnehmende zwischen 8 und 20 Jahren in 67 Teams aus der Deutsch- und der Westschweiz haben in diesem Jahr mitgemacht. Unter den eingereichten Projekten finden sich zum Beispiel eine Poesiemaschine, ein interaktives Leiterlispiel und ein Lego-Film. Vor der Preisverleihung stellen die Jugendlichen ihre Beiträge vor und präsentieren die Resultate ihrer Vormittags-Workshops. Daneben sind auch Projekte der Zürcher Hochschule der Künste, Vertiefung Mediale Künste, zu sehen. Als Gäste sind die Gewinnerinnen und Gewinner der Partnerwettbewerbe MB21 Deutschland, u19 Österreich und C3 Ungarn vertreten. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Der Eintritt ist kostenlos.

Samstag, 14. Mai 2011 von 9:30 – 17:00 Uhr

Theater der Künste, Bühne A
Gessnerallee 9
8001 Zürich

Weitere Infos und Anmeldung zu den Workshops unter: www.bugnplay.ch

---

    Tags: , ,