Aktuelles

VMK Dozent Andres Bosshard wird für „Sound of Aarhus 2017“ ausgezeichnet

Der Klangkünstler Andres Bosshard hat den dänischen, mit 30’000 Franken dotierten „Sound of Aarhus 2017“-Wettbewerb für sich entschieden. „Mit dem Siegerprojekt ‚The Sonic Arc‘ erhält die europäische Kulturhauptstadt Aarhus 2017 ein einmaliges und poetisches Kunstwerk, das viele Menschen auf eine völlig einzigartige Weise involviert und bewegt“, heisst es in der Begründung der Jury. Andres Bosshard arbeitet bereits seit 1990 mit Klangarchitektur, Klanginstallationen und sogenannten Sound Gardens. Ausserdem kreiert er „Klangbrücken“ zwischen verschiedenen Bezirken. Bei der Planung und Schaffung seiner Werke bezieht er die Bürger jeweils mit ein. Genau dies ist es, was den Zürcher Künstler und Dozenten im Bachelor Medien & Kunst/Vertiefung Mediale Künste laut Jury für die Auszeichnung empfahl.

---