Artikel mit ‘Platons Airbus’ getagged

Montag, 06. Januar 2014

Platons Airbus

Dienstag, den 7. Januar, mit einem Bonus Track von

Carmen Mörsch, Leiterin Institute for Art Education an der Zürcher Hochschule der Künste;
zuletzt veröffentlichte Carmen Mörsch: Kunstvermittlung in Transformation (Zürich, Scheidegger & Spiess, 2012, mit B. Settele) und Kunstvermittlung 1 + 2 (Berlin, diaphanes, 2009), ausserdem Online-Publikation kultur-vermittlung.ch/zeit-fuer-vermittlung/, sie publiziert zur Kunstvermittlung in div. Zeitschriften und Sammelbänden. (Vortrag Carmen Mörsch: http://www.youtube.com/watch?v=rusnIcFJTig)

Das Zitat in Platons Airbus heute:

„Stelle dir gleichsam Menschen vor in einer unterirdischen höhlenartigen Wohnung …“ Platon, Der Staat

Platons Airbus

Jeweils Dienstags
17:00 – 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Sihlquai 131, 2. Stock, Raum PI203, 8005 Zürich

http://www.kulturkritik.ch/2013/observatio-vi-platons-airbusverborgene-universen/

Montag, 16. Dezember 2013

Platons Airbus

Dienstag, den 17. Dezember 2013, mit einem Bonus Track von

Prof. Patrick Müller, Leiter Master of Arts in Transdisziplinarität und Leiter Studio für Neue Musik an der Zürcher Hochschule der Künste, Mitglied Fachkuratorium KulturRaumSchaffhausen und Kulturförderungskommission Kanton Zürich; zuletzt veröffentlichte Patrick Müller: Othmar Schoeck, Sämtliche Werke, Serie III: Band 10 (Zürich, Hug & Co. Musikverlage, 2008, mit anderen), von 1998 bis 2005 war er Redaktor der Zeitschrift Dissonanz / Dissonance.

Das Zitat in Platons Airbus heute:

„A. Ist Flötenspiel ein Ding? B. Selbstverständlich.“ Epicharmos aus Krastos (540-450 v. Chr.), a.a.O. S. 33

Platons Airbus

Jeweils Dienstags
17:00 – 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Sihlquai 131, 2. Stock, Raum PI203, 8005 Zürich

http://www.kulturkritik.ch/2013/observatio-vi-platons-airbusverborgene-universen/

Montag, 09. Dezember 2013

Platons Airbus

Dienstag, den 10. Dezember 2013, mit einem Bonus Track von

Sabine Himmelsbach, Leiterin Haus für elektronische Künste Basel;
zuletzt gab Sabine Himmelsbach folgende Bücher heraus: produced@ (Berlin, Revolver, 2011) medien kunst vermitteln (Berlin, Revolver, 2011), sie ist ausserdem Herausgeberin mehrerer Bücher über Medienkunst.

Das Zitat in Platons Airbus heute:

„Der elektrische Schaltkreis lässt uns die multidimensionale Raumorientierung des Primitiven von neuem entstehen.“ Marshall McLuhan, Quentin Fiore, Das Medium ist die Massage (1967) (Stuttgart: J.B. Cotta’sche Buchhandlung, 2011), S. 57-56 S. 56

Platons Airbus

Jeweils Dienstags
17:00 – 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Sihlquai 131, 2. Stock, Raum PI203, 8005 Zürich

http://www.kulturkritik.ch/2013/observatio-vi-platons-airbusverborgene-universen/

Montag, 02. Dezember 2013

Platons Airbus

Dienstag, den 3.12., mit einem Bonus Track von

Wanja Kröger, Sprecher, Dozent für Sprechen und Stimme im BA und MA Theater. Leitung der Kommission Teaching und Learning, Moderation der Faculty Visit Reihe, die sich mit Fragen der Didiaktik in den Künsten und im Design beschäftigt.

Das Zitat in Platons Airbus heute:

„… wie z.B. wenn man den Sklaven andere Namen gibt, so sei der neue nicht minder richtig als der, den sie ursprünglich führten. Denn nicht von Natur komme jedem Dinge ein Name zu, nicht einem einzigen, sondern durch Gesetz und Gewohnheit, je nach der wechselnden Wahl der Benennung.“ Platon, Kratylos, 384d

Platons Airbus

Jeweils Dienstags
17:00 – 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Sihlquai 131, 2. Stock, Raum PI203, 8005 Zürich

http://www.kulturkritik.ch/2013/observatio-vi-platons-airbusverborgene-universen/

Montag, 25. November 2013

Platons Airbus

Am 26. November 2013 mit einem Bonus Track von

Adrian Notz, Direktor Cabaret Voltaire Zürich;
zuletzt veröffentlichte Adrian Notz: 165 DadaistInnen (Zürich, Cabaret Voltaire, 2013) und The Translation (Zürich, Cabaret Voltaire, 2013);
er publiziert im hauseigenen Verlag des Cabaret Voltaire.

Das Zitat in Platons Airbus heute:

„Doch wenn die Ochsen und Rosse und Löwen Hände hätten oder malen könnten mit ihren Händen und Werke bilden wie die Menschen, so würden die Rosse rossähnliche, die Ochsen ochsenähnliche Göttergestalten malen und solche Körper bilden, wie jede Art gerade selbst ihre Form hätte.“ Xenophanes aus Kolophon

Platons Airbus

Jeweils Dienstags
17:00 – 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Sihlquai 131, 2. Stock, Raum PI203, 8005 Zürich

http://www.kulturkritik.ch/2013/observatio-vi-platons-airbusverborgene-universen/

Dienstag, 19. November 2013

Platons Airbus

Am 19. November 2013 mit einem Bonus Track von Marianne Burke

Richard Tisserand, Kurator Kunstraum Kreuzlingen
Zuletzt verlegte Richard Tisserand: Max Daetwyler – Was wa(h)r von Patrick Kull (Kreuzlingen, Kunstraum Kreuzlingen, 2013), er stellt aktuell seine Bilder in der Galerie Schönberger aus.

Das Zitat in Platons Airbus heute:

„Zivilisation, die Mutter des Krieges“ Marshall McLuhan

Platons Airbus

Jeweils Dienstags
17:00 – 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Sihlquai 131, 2. Stock, Raum PI203, 8005 Zürich

http://www.kulturkritik.ch/2013/observatio-vi-platons-airbusverborgene-universen/