Semesterprojekt

Schwarzfilm/Puls auf Tonspur / Jann Clavadetscher, 2011

Die Sensibilisierung des Kino-Publikums wird erweitert, nicht nur mit der Dunkelheit des Saals auch mit Bild und Ton.

Ich habe den Film von einem Labor gekauft. Bevor ich den Eingriff auf die Tonspur machte, blieb der Film einfach nur ein Film einer anderen Rolle des Filmlabors ohne Anfang und Schluss. Komplett wurde der Film als ich meinen Puls mit einer Nadel auf die Tonspur übertragen habe.

Die Heimat des Films ist der Vortragssaal der ZHdK, wo er einmal im Monat projiziert wird.

Operateur: Jörg Schellenberg

Tags: Film, Kino